Der Blog rund ums Licht, Design, Lampen und Leuchten
Die Inneneinrichtung des Wohnzimmers

Lampen und Leuchten von Otto-Zern
  • Lichttafeln bei Otto-Zern

    Unter Zugabe von Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Nickel und anderen Metallverbindungen entstehen bis zu 5000 Farben, die bei dieser Wandlampe unter der Kunst des Glasblasens zu einem pastellfarbenen Kunstwerk erstrahlt.
Sie befinden sich hier: Lampen-Design · Architektur · Raumgestaltung · Die Inneneinrichtung des Wohnzimmers

Die Inneneinrichtung des Wohnzimmers

Autor: | 07.04.2015

Das Wohnzimmer ist jenes Zimmer, indem sich der Bewohner eines Hauses oder einer Wohnung am öftesten aufhält. In der Geschichte der Menschheit unterlag es daher schon vielen Änderungen.

lampen und leuchten in sonderanfertigungen für hotels und prvat häuser von otto zern

Es mag vielleicht komisch wirken wenn man beginnt darüber zu philosophieren, und dennoch ist dieses Thema ein ganz interessantes - schließlich verbringt man wie viele andere Menschen jeden Tag sehr viel Zeit in diesem einen Raum. In Geschichtsbüchern werden sogar eigens die Inneneinrichtungen der Wohnzimmer analysiert, da sie die Gewohnheiten der Menschen widerspiegeln.

Die Inneneinrichtung des Wohnzimmers

So existiert in jedem Wohnzimmer auch ein zentrales Element, das den Raum dominiert – vor vielen Jahren war das eine kleine Feuerstelle oder ein Kamin, heute ist das der Fernseher. Das spiegelt auch den Zeitgeist wieder: Während man damals vielleicht noch gemütlich beim Abendessen die Wärme des Kamins genießen konnte, werden heute meist nur Medien konsumiert.

Es ist die Aufgabe jedes traditionellen Designers, diesen Geist wieder zurückzuholen: Weg von der Schnelllebigkeit unserer Zeit, hinein in die gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Die technischen Errungenschaften sind nicht zu vernachlässigen; vielleicht sind sie gerade der Grund für unsere Schnelllebigkeit, wir können sie aber auch zu unserem Vorteil nutzen. Früher nutzte man Glühbirnen, die zwar ästhetisch waren, jedoch einen immens hohen Energieverbrauch besitzen. Heute wird mit stromsparenden LEDs gearbeitet, die weitaus flexibler im Einsatz sind.

Die Inneneinrichtung des Wohnzimmers und moderne Konzepte

Mit LEDs können komplett neuartige Beleuchtungskonzepte erarbeitet werden, die dem Wohnzimmer der Moderne gerecht werden. Schwierigkeiten mit augenschädlichem Fernsehlicht können etwa mit einem Dimmer beseitigt werden. Als Raum, der für viele verschiedene Aktivitäten genutzt wird – nicht nur zum Fernsehen, auch zum Essen oder für Spieleabende – können technologische Mittel helfen, das richtige Ambiente zu schaffen.

Es lässt sich also schließen: Vieles hat sich geändert, und das nicht unbedingt zum Guten. Dafür liegt es beim Menschen, sich weiterzuentwickeln und seine räumlichen Bedürfnisse mit dem technischen Fortschritt zu vereinen. Nicht zuletzt sind auch die Designer gefragt, alte Konzepte zu revolutionieren und in Einklang mit diesem Fortschritt zu bringen – denn die Inneneinrichtung des Wohnzimmers hat sich geändert, das Wohnzimmer existiert allerdings immer noch.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel!

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


9 + 7 =

 

 

Kategorien

 

Suche

    Durchsuchen Sie alle Artikel und Beiträge nach bestimmten Stichwörtern: