Der Blog rund ums Licht, Design, Lampen und Leuchten
Ambiente mit Licht

Lampen und Leuchten von Otto-Zern
  • Lichttafeln bei Otto-Zern

    Unter Zugabe von Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Nickel und anderen Metallverbindungen entstehen bis zu 5000 Farben, die bei dieser Wandlampe unter der Kunst des Glasblasens zu einem pastellfarbenen Kunstwerk erstrahlt.
Sie befinden sich hier: Lampen-Design · Projekte · Ambiente mit Licht

Ambiente mit Licht

Autor: | 01.06.2010

Ein neues Erscheinungsbild für das Sternerestaurant Le Ciel

 

Berlin/Berchtesgaden/Obersalzberg 

Das Sternerestaurant Le Ciel im 5-Sterne-Superior Intercontinental Resort Hotel am Obersalzberg bei Berchtesgaden ist wohl eines der atemberaubensten Fine Dining Restaurants in Europa. In mitten einer imponierenden Berglandschaft und einer grandiosen Natur gelegen mit einem einzigartigen Blick auf den historischen Markt Berchtesgaden und die Weltkulturstadt Salzburg.

In diesem 5-Sterne-Luxushotel befindet sich das mit einem Michelinstern ausgezeichnete Fine Dining Restaurant von Uli Heimann einen virtuosen Kochkünstler, der sich durch handwerkliche Finesse die Liebe zum authentischen Aroma und das innere Streben nach Höchstleistungen auszeichnet. Seine Passion ist die Perfektion und das Beste ist ihm gerade gut genug.

Diese Philosophie wollte Uli Heimann auch gemeinsam mit dem Generaldirektors des Intercontinental Resort Hotel Tom J. Bauer auch in seinem Sternerestaurant umsetzen.

 

Der Tempel der Genüsse

In seinem kreisrunden Gourmettempel mit grandioser Sicht auf die Berchtesgadener Bergwelt dominieren Pastell- und Erdtöne. Die Wände mit einem edlen Seidenstoff bespannt, in der Decke Einbaustrahler und eine oft kalt wirkende Neon Licht Beleuchtung. Diese zwar in sich stimmig wirkende Konzeption lässt aber ein gewisses Gefühl der Gemütlichkeit vermissen. Von der Berchtesgadener Lampenmanufaktur Otto Zern, die schon einige Hotelbeleuchtungen konzipiert und designed hat, sollten folgende Punkte umgesetzt werden. Die Idee war es eine Lampe zu entwerfen, die einen Bezug zur Natur herstellt, sich dezent unterordnet und durch ihre Einzigartigkeit die Gemütlichkeit im Restaurant erhöht. Die Firma Otto Zern entschied sich gemeinsam mit Ulrich Heimann und Tom J. Bauer für ein Material, dass natürlich ist, Leben aufweist und die Blicke auf sich zieht. Glas, perfekt mundgeblasen und Einzigartig in Form und Struktur designed als Wandlampe. Mundgeblasenes Glas mit einem edlen weiß, gelb, braunen Farbton, dass mit ihren Schlieren und Einschlüssen ein jahrhunderte altes Handwerk widerspiegelt und die elektrischen Bauteile, des aus Edelstahl gerfertigten Grundkörpers, in den Hintergrund stellt.

 

 Lichttafel lampe für das interconti Hotel Berchtesgaden

Das Sterne Restaurant "Le Ciel" Im Interconti Resort Hotel Berchtesgaden

 

Die individuelle Lichttafel "Goldnebel" was einen perfekten Bezug zur Natur eingeht, mit ihren natürlichen Farbnuancen und verschiedenen Glasschichten, die sich wie Schuppen übereinander legen. Die Lichttafel "Goldnebel" die mit leicht in sich verbindenden Lichtfarben den Nebel über den Berchtesgadener Berggipfeln symbolisiert, aber immer noch unter der leuchtenden Sonne, die strahlend über allem steht, dem Le Ciel.

 

Diesen freistehenden Charakter sollte die von Otto Zern entworfenen Lichttafel Unikate widerspiegeln. Einen schwebenden Eindruck vor dem edlen Seiden Wandbehang. Wie eine erleuchtende Erscheinung und als erstes nicht als individuelle Wandlampe erkennbar sein.

 

 

 

 

Die Kombination, die ein wunderbar abwechslungsreiches Wandbild darstellt, wie von einem großen alten Künstler entworfen und erst im erleuchteten Zustand zur Lampe wird, die den Raum in ein ganz weiches ruhiges Licht hüllt. Verstärkt wurde dieser Eindruck noch mehr durch die eingebauten Dimmer, die den Farbenfluss in dem Raum regulieren lässt.

Durch die verschiedenen Ansprüche der Gäste, gerade bei Veranstaltungen und Tagungen im Sternerestaurant Le Ciel wurden die Lampen so geplant, dass mit ganz einfachen Handgriffen die Lichtplatte aus dem dezenten Edelstahlgestell gehoben werden kann und durch eine andere ersetzt wird. Die Farbenvielfalt der Lichttafen ist nicht eingrenzbar und geht von einem tiefen Meerblau bis Rot, Grün oder Gelb. Aber alle Farben wirken in sich sehr sanft und ruhig. Zu jeder Stimmung ein anderes Ambiente in nur ein paar kleinen Handgriffen.

Jede Lampe ein exklusives Unikat, das einzigartig ist in ihrer Struktur und Farbe. Einzigartig und perfekt abgestimmt auf das exklusive Ambiente im Fine Dining Restaurant Le Ciel.

Und eine perfekte Untermalung für die einzigartigen Speisen und das große Können von Uli Heimann.

 

 

 

Kommentare

Helmut S 04.02.2011. 18:12

Ein großes Lob an die Firma Otto Zern. Das Lampenkonzept im Le Ciel im Intercontinental Hotel Berchtesgaden ist perfekt gelungen. Die Glaslampen sind traumhaft und setzen tolle Highlights.

Haben Sie eine Frage zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


5 + 9 =

 

 

Kategorien

 

Suche

    Durchsuchen Sie alle Artikel und Beiträge nach bestimmten Stichwörtern: